Kalligrafiekurs Girls am Werk
Kalligrafie für Girls and Boys
Notizhefte handgeschrieben by Girls
Kalligrafiekurs für Mädchen und Jungs
Kalligrafiekurs für Girls and Boys

Für grössere Bildansicht und Slideshow,

Doppelklick auf Foto!

Kalligrafie und Hand lettering Für Girls (Boys... You are Welcome Too!)

Kalligrafie heisst, "die Kunst des schönen Schreibens". Früher war damit vorwiegend das Schreiben mit Tusche und Feder in den "alten" Schriftarten gemeint.

Heute spricht man auch von "moderner Kalligrafie". In der "modernen Kalligrafie", welche Inhalt dieses Kurses ist, ist die "normale" Handschrift die Grundlage. Wir üben hauptsächlich mit Bleistift.

Du lernst an diesem Kurs Möglichkeiten kennen, wie du deine Handschrift mit kleinen Veränderungen und Ergänzungen toll in Szene setzen kannst, spielst mit unterschiedlichen Schriftarten und Zierelementen aus dem Handlettering und gestaltest anschliessend dein eigenes Notizheft.

 

Ziel dieses Kurses ist für mich, dass du Freude, Mut und Ideen bekommst, damit du auch Zuhause mit deiner Handschrift weiter experimentieren und am liebsten alles mögliche beschriften möchtest. Zum Beispiel deine Turnschuhe, Handyhülle, T-Shirt, Spiegel...

Und nicht vergessen: Übung macht den Meister!

Datum:

Mittwochnachmittag, 26. Mai 2021

Zeit: 3 Stunden (14.00 bis ca.17.00 Uhr)

Wo: Bool 14b, 8574 Oberhofen (TG)

Kursgeld: CHF 65.- (inkl. Übungshandbuch, ein Notizheft zum Gestalten und Zvieri) Du bezahlst BAR 

oder per TWINT am Kursabend.

TeilnehmerInnen: maximal 7

FAQ: 

- Was ist der Unterschied zwischen Kalligrafie und Handlettering?

Während sich die Kalligrafie vor allem auf die Schrift (Buchstabe, Wort und Satz) und deren Wirkung fokussiert, spielt das Handlettering mit den unterschiedlichen Schriftarten und Zierelementen. Im Handlettering steht das Gestalten eines "Gesamtwerkes" im Vordergrund. Das Erstellen eines spannenden Layouts ist dabei zentral.​

Zum vollständigen Kursprogramm klicke hier.